BWL für Ingenieure
Lehrstuhl Produktionswirtschaft » Lehre » Studierende anderer Fakultäten

Modul „BWL für Ingenieure“

Angebot für Studierende anderer Fakultäten gemäß den jeweiligen Prüfungsordnungen

Angebot im Sommersemester

Vorlesung: Dr. Roland Düsing, erste Vorlesung (Do, 08-10, HZO 40): 20.04.2017, letzte Vorlesung 27.07.2017

Übung:       René Blank, Timo Klünder, Übungen finden Di 12-14 im HZO 60, Mi 14-16 im HZO 60 oder Do 16-18 im HZO 50 statt. Die Termine der Übungen werden in der ersten Vorlesung bekannt gegeben.
                               

Termin der Wiederholungsklausur: Die Klausur wird am 31.07.2017 von 14-16 h geschrieben. Die Verteilung der Teilnehmer auf die einzelnen Hörsäle erfolgt am Ende des Semesters über den Moodle-Kurs.


Kurzbeschreibung des Inhalts

Diese Veranstaltung führt in die Grundfragen der Betriebswirtschaftslehre ein. Dazu werden zunächst die Rahmenbedingungen betrieblicher Tätigkeiten (Zielsetzungen und Organisation von Unternehmen) erörtert. Im Anschluss daran werden verschiedene Funktionen und Aufgaben aus den betrieblichen Teilbereichen der Finanzwirtschaft (Investitionsentscheidungen und Finanzierungsinstrumente), Güterwirtschaft (Materialwirtschaft, Losgrößenplanung, Produktionsplanung und Gutenberg-Produktionsfunktion), Informationswirtschaft (Kostenrechnung und Controlling) und Unternehmensführung (Strategisches Management) grundlegend dargestellt.

Unterlagen

Unterlagen zur Vorlesung und Übung werden via Moodle-Kurs bereitgestellt. Das Passwort wird in der ersten Vorlesung bzw. der ersten Übung bekannt gegeben.

Teilnahmevoraussetzungen

Gemäß den jeweiligen Prüfungsordnungen

Maximale Teilnehmerzahl

keine

Zusammensetzung der Modulnote

Abschlussklausur

Literaturempfehlung

Steven, M.: BWL für Ingenieure, Oldenbourg Verlag, München 2012